Konstruktion

Bau des Turmes – Bauherrschaft : FONDATION TOUR DE MORON  / STIFTUNG TOUR DE MORON

Erste Stifftungsrat

Präsident : Bernasconi Antoine , Baumeister, Malleray

Vizepräsident: Simon Henri, Bauführer, Develier

Kassierer : Geiser Théo, Ausbildungslehrer, Perrefitte

Sekretär : Voiblet Claude-Alain, Direktor, Reconvilier

Mitglied : Aeberhard Alcyde, Gemeinderat, Pontenet

Ausführung der Arbeiten

Alle Maurer- und Strassenbaulehrlinge im zweiten Lehrjahr aus der französischen Schweiz und von der Maurerlehrhalle Sursee waren an der Errichtung des Turms beteiligt. Ihr Einsatz, unter der Leitung ihrer eigenen Instruktoren, dauerte jeweils zwei Wochen. Die Arbeitseinsätze lagen zeitlich zwischen Mai und Oktober. Insgesamt beläuft sich die geleistete Arbeitszeit auf 65 000 Stunden.

Die Lehrlinge und ihre Instruktoren waren im Chalet des Skiklubs Perrefitte untergebracht. Dieses liegt 300 m nördlich des Turms. Die Einrichtungen des Chalets wurden durch eine provisorische Kücheneinrichtung, sanitäre Anlagen sowie einen Umkleideraum ergänzt.

Die Verpflegung und die Unterkunft wurden von einem Team aus der Gegend, bestehend aus etwa 20 Personen, organisiert. Verantwortliche: Frau Morf Agnès, Moutier.

Von den Lehrlingen wurden folgende verschiedene Arbeiten ausgeführt:

Steinmetzarbeit: Verantwortlicher Vuille André, Glovelier

Aufmauern der Natursteine

Versetzen der Treppenelemente und der Geländer

Verlegen der Armierung

Herstellung und Einbringung des Betons

Instandstellung der Zufahrtswege und der Umgebung

Die Arbeiten am Platz wurden von der Aufsichtskommission der Maurerhalle Moutier geleitet.

Koordinator
DTL 
DTL     

Geiser Théo
Bernasconi Antoine, Malleray
Simon Henri, Develier